Herzlich willkommen!

2./3. Juli: Übernachten mit Hund auf dem Trainingsplatz

Unser erstes J+H-Halbjahr beenden wir mit dem Übernachten auf dem Trainingsplatz. Treffpunkt ist am Samstag, 2. Juli, um 16.00 Uhr in Seengen. Das Programm ist abhängig vom Wetter und es gibt verschiedene Teilnahme-Möglichkeiten:

 

Variante 1: Teilnahme nur an der Übung von 16.00 bis 18.30 Uhr

Variante 2: Teilnahme an der Übung von 16.00 bis 18.30 Uhr und Nachtessen, Schluss um 19.45 Uhr

Variante 3: Teilnahme an der Übung von 16.00 bis 18.30 Uhr, Nachtessen und Übernachten auf dem Übungsplatz, Schluss am Sonntag, 3. Juli, um 8.30 Uhr.

 

Wer an dieser Spezial-Übung dabei sein will, ist gebeten, sich bis spätestens am kommenden Donnerstag, 30. Juni, bei Ursi anzumelden (+ gewünschte Variante angeben), 079 636 99 78.

 

Bei schlechtem Wetter findet nur eine «normale» Übung von 16.00 bis 18.00 Uhr statt.


Wer wir sind

Eine der ältesten JuHu- Gruppen der Schweiz; gegründet 1995 - wir feierten 2020 unser 25-Jahre-Jubiläum! Aktuell zählt unsere Gruppe über 40 aktive Jugendhündeler.

 

Wo wir sind

In Seengen im Kanton Aargau, nahe am schönen Hallwilersee gelegen. Wir gehören zum Kynologischen Verein Seetal, der einen grossen Übungsplatz und ein tolles Clubhaus besitzt.

Wie wir sind

Eine aktive und motivierte Truppe; das Leiterteam besteht fast ausschliesslich aus ehemaligen Jugendhündelern, die viel Erfahrung mitbringen und diese mit grosser Freude weitergeben.

 



Ziele von Jugend+Hund

  • Kinder im fairen, geduldigen Umgang mit dem Hund anleiten
  • Abwechslungsreiche Trainings mit Spiel und Spass bieten
  • Einblick in verschiedene Hundesportarten ermöglichen
  • Wichtigste Anstandsregeln für heutige Hundehalter einüben